Nach längerer Zeit hatte ich mich entschlossen, mal wieder zu einem offenen Angebot entschlossen. Nach einigen erfolgsreichen enspannenden Trancen in kleinem Kreis bekam ich ein Angebot von Susanna - meiner Vermietern beim Verein lebenskreis - gerade recht: Kurzentschlossen mietete ich den großen Yoga-Seminarraum für fünf Abende. 

 

 

 

 

Jeder Abend bietet eine traumhafte Entspannung zu unterschiedlichen Themen, von Lebensbaum über Bad in einem Quellteich bis hin zum Haus der Liebe - jedes Mal ein anderes kraftvolles Ziel, was uns im Alltag trägt. Wünsche der TeilnehmerInnen werden selbstverständlich berücksichtigt.

 

Zur aktuellen Situation: 

Und dann kam Corona. 

 So, wie es momentan aussieht, findet das Seminar in kleinem Kreis statt, (ein Sicherheitsabstand ist gewährleistet). Bitte unbedingt vorher anrufen und sich erkundigen, ich behalte mir vor, das Seminar aufgrund der akutellen Situation zu verschieben.

Gerade jetzt ist es wichtig, entspannt zu bleiben - das stärkt das Immunsystem und ist immer noch der beste Schutz gegen Gefahren jeglicher Art. 

 

Wenn Du Interesse hast dabei zu sein - ruf' an, mail mir, setz' Dich mit mir in Verbindung. 

 

In eigener Sache:

Parallel dazu arbeite ich daran, dass das Seminar auch als Webinar verfügbar ist. Gerne auch life direkt aus meiner Praxis. Wer mir technisch und methodisch/inhaltlich bei dieser für mich relativ neuen Problematik helfen kann - gerne gegen Aufwandsentschädigung oder Energieausgleich - bitte melden. Mobil: 0170420113